Sexualität ist in erster Line ein Teil der Persönlichkeit - ganz individuell, von Mensch zu Mensch ganz unterschiedlich in der Bewertung, im Selbst-Verständnis, in der Ausprägung … Zur Sexualität gehört Selbst-Liebe ebenso, wie die Geschlechtsidentität, Bedürfnisse, Phantasien, Wünsche, Neigungen.

Sexualität ist zudem ein wichtiger Bestandteil einer lebendigen Partnerschaft - manchmal über- manchmal unterbewertet - doch Sexualität ist weit mehr als "nur" Vereinigung. Sexualität in der Paarbeziehung bedeutet, Körperlichkeit und Sinnlichkeit auszudrücken und mit dem Partner / der Partnerin zu leben - in welcher Form auch immer.

Zur Sexualität gehören auch Themen, die die körperliche Funktion betreffen und manchmal als "gestört" empfunden werden - betreffend Orgasmus oder Erektion - oder auch besondere Ausdrucksformen der Libido und vieles mehr.

Dabei muss eine sogenannte "Störung" nicht notwendigerweise eine Krankheit oder eine "Andersartigkeit" bedeuten - oft ist eine "Störung" einfach nur eine vorübergehende und veränderbare Blockade in unserem Empfinden - und manchmal ist eine "Störung" auch gar keine "Störung" ...

Themen der Sexualität können die Funktion des Körpers (physische Ebene) betreffen, auf der psychologischen Ebene liegen und/oder eine soziale (Beziehungs-) Ebene haben ...

Schau einfach, was für Dich passt - ich helfe Dir/Euch gerne!

Telefon:

0177 / 525 18 14
089 / 76 72 92 94

email & Fax:

email: kontakt@ralf-deutschmann.de
Fax: 089 / 76 72 92 95

Adresse:

Adelsbergstr. 2
81247 München